Künstlerische Vita

Gerhard  Kuhl, geboren und aufgewachsen in Krefeld. Seit 1984 lebe ich in Kempen am Niederrhein..

Mitglied bei:

  • 35 Blumen e.V. , Raum für Ausstellungen, Installationen, Projekte in Krefeld
  • Kunstverein Kempen e.V.

Bisherige Publikationen: drei Fotobücher

  • 2019: “Spuren der Geschichte in Kempen…von Kratzsteinen, Mauerankern und Fassadenköpfen”, mit 150 Fotografien auf 76 Seiten
  • 2021:  “Historische Bodenfliesen in Kempener Bürgerhäusern” mit 190 Fotografien auf 112 Seiten.
  • Dazu    2021 :  Gastbeitrag zum Buch von Thomas Niermann ” Was Wäre Die Welt Ohne Kempen”: Eine Geschichte mit mehreren meiner Fotografien.
  • 2023: “Die Letzten ihrer Art…historische Schuhkratzer am linken Niederrhein”, mit 225 Fotografien auf 124 Seiten

Ausstellungen / Aktivitäten

  • 2012:  – Im August : kleines Konzert in 35 Blumen
  • 2013:  – 24.5.-9.6: Teilnahme am Projekt: ” Gedichte an den Rhein” in 35 Blumen. Erstellung einer Gedichtbroschüre mit vielen Fotografien.
  • 2014  –  9.  Mai bis Ende Mai: Ausstellung ” Kindheit” in 35 Blumen. Teilnahme mit einer Fotografie und einem Gedicht.
  • 2016:  – 4.3.-12.3. Teilnahme mit meinem Objekt  ” No”  an  “Tischobjekte” in 35 Blumen
  • 2017:  – 13.1.   musikalische Begleitung einer Ausstellung in 35 Blumen
  • –  14.6.-23.6. Teilnahme an der Ausstellung “Wand frei” in 35 Blumen mit einem gemalten Selbstbildnis und Teilnahme an ” Matchbox Art” mit einem Objekt
  • 2019:  – Teilnahmen an ” Wand frei” in 35 Blumen mit meinem Acrylbild” Ein Paar”
  • 2020: –  Seit April eine eigene  kleine Galerie in Kempen, Engerstr. 53
  • –  Mai und Juni Fotoausstellung im Foyer des Rathauses Kempe
  • – Juni: Teilnahme an der Ausstellung: ” hommage an joseph beuys” in 35 Blumen mit meinem  – Beuyslampe-Objekt
  • – Teilnahme am Fotowettbewerb #myabc2021 von Buchstabenmuseum und Bauhaus Archiv Berlin mit vielen Fotografien, dabei wurde mein “L” ausgewählt und ausgezeichnet.
  • –  14.8.-15.8. Teilnahme an der Ausstellung von Kunstverien Kempen im Franziskanerkloster Kempen mit zwei Fotografien.
  • –  15.10.-6.11. Meine Ausstellung “ars-bitumica” im Kunstsalon Kempen, Galerie dreivier
  • – November/ Dezember Teilnahme an Mitarbeiterausstellung 35 Blumen mit meinem Litfaßsäulenbild ” Das Leben in der Stadt…”
  • 2022:.    –    18.3.-20.3. Teilnahme mit “ars bitumica” im Kunstsalon Bad Bellingen ( www.artstages.eu)
  • –    9.7.-24.7. Teilnahme bei ” Wand frei” in 35 Blumen mit einer “ars-bitumica”-Fotografie
  • –    4.8.-13.8. Meine Ausstellung in der Galerie dreivier im Rahmen der ” en passant” Ausstellung von Ingrid Filipczyk mit einem neuen Objekt und mehreren Fotografien
  • –   6.8. – 7.8.  Teilnahme an der Ausstellung  “Kunst im Park”  in Kempen
  • –  November  – Herausgabe meines Kempen Kalenders für 2023 : ” Ein anderer Blick auf Kempen”
  • 2023:   – 9.3. – 25.3. : Teilnahme am Open -Space-Projekt: “in between – zwischen Brechung und Fügung” im Kunstsalon Kempen in der Galerie  dreivier mit neuer Fotoserie, zwei neuen Assemblagen und zwei neuen Objekten.
  • –   3.5.-31.5. : Teilnahme an der Ausstellung des Kunstvereins Kempen im Foyer des Rathauses Kempen mit drei Fotografien
  • –  13.5. – 14.5. : Teilnahme n der ArtOpen Ettlingen…rund um das Schloss in Ettlingen
  • – 11.8. – 9.9. : Teilnahme an der Ausstellung “Still Summer Special” in der  – The Stage Gallery –  in Bonn
  • – 13.10. – 29.10- Teilnahme an ” Krefeld B-Sides ” bei 35 Blumen in Krefeld mit 5 Fotografien